Wolfgang Heine

Englisch-/deutschsprachiger Analytiker
  • Englisch
  • Deutsch
  • Abhängigkeit
  • Depression
  • Angst
€85 /Sitzung

Mein Ansatz

Ich entschied mich für eine Ausbildung in Jungscher Psychologie, da mir aus eigener Erfahrung C. G. Jungs Verständnis für psychische „Erkrankungen“ näherstehen als andere Therapieverfahren – Jung interpretiert auftretende Symptome als kreative Lösungsversuche eines oder mehrerer unbewusster Ko...
Ich entschied mich für eine Ausbildung in Jungscher Psychologie, da mir aus eigener Erfahrung C. G. Jungs Verständnis für psychische „Erkrankungen“ näherstehen als andere Therapieverfahren – Jung interpretiert auftretende Symptome als kreative Lösungsversuche eines oder mehrerer unbewusster Konflikte. Ich versuche meinen Klienten Verständnis entgegenzubringen, ihnen aufmerksam zuzuhören und sie während ihres therapeutischen Prozesses empathisch zu begleiten.

Der analytische Prozess ist ein bedeutendes Instrument, um unbewusste Aspekte im Menschen bewusst zu machen. Abgewehrte Inhalte der Psyche können ein Eigenleben entwickeln und sich in zahlreichen Symptomen äußern. Störungen, Depressionen, Angsterkrankungen, Süchte und Beziehungskonflikte können als pathologisches Geschehen, aber auch als ein kreatives Instrument der Seele aufgefasst werden: Mit ihnen will uns unsere Psyche helfen, unsere verlorenen Anteile wieder in unser Lebensgeschehen zu integrieren.
Zeig mehr

Über Wolfgang

Ich wuchs in Bingen am Rhein auf. Nach Abitur und Wehrdienst schloss ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann ab und studierte anschließend Volkswirtschaftslehre an der Ruprecht-Karls-Universität-Universität Heidelberg. Nach meinem Diplom begann ich eine Karriere als Verkaufsleiter in der Pap...
Ich wuchs in Bingen am Rhein auf. Nach Abitur und Wehrdienst schloss ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann ab und studierte anschließend Volkswirtschaftslehre an der Ruprecht-Karls-Universität-Universität Heidelberg. Nach meinem Diplom begann ich eine Karriere als Verkaufsleiter in der Papierindustrie. Ein schlecht vorbereiteter beruflicher Wechsel löste eine tiefe persönliche Krise aus. Ich suchte professionelle Hilfe und fand sie in einer privaten Klinik. Dort erhielt ich die Gelegenheit, mich mit den Schattenaspekten meiner Existenz auseinanderzusetzen. Während der intensiven Therapie begann ich, meine tieferen Bedürfnisse wahrzunehmen. Ich erkannte, dass der vernachlässigte Teil meiner Persönlichkeit den Wandel in meinem Leben mit herbeigeführt hatte.

Ich entdeckte die kreativen Seiten in mir, die ich – nach meiner Therapie – in einer Künstlergemeinschaft in München weiterentwickelte. Während dieser Zeit interessierte ich mich weiterhin für psychologische Themen und entschied 2004, eine Ausbildung zum Analytiker nach C.G. Jung in Zürich zu beginnen. Hierfür absolvierte ich zudem ein Psychologiestudium an einer österreichischen Universität. Nach meinem Abschluss 2011 intensivierte ich meine praktische Arbeit in einer Berliner Klinik; dort hatte ich bereits die für meine Ausbildung notwendigen Analysestunden mit Patienten absolviert. Schwerpunkte meiner Arbeit waren die Behandlung von Depressionen, Angsterkrankungen und Süchten. Bei Stillpoint Spaces möchte ich diese meine Erfahrungen einbringen und mich vor allem auf die Themen: Lebenskrisen, Verlust an Lebenssinn, Konfliktbewältigung in Beziehungen und Partnerschaften, Depressionen und Angststörungen konzentrieren.
Zeig mehr

Bildungsweg

  • Master in psychotherapeutischer Psychologie, Universität Krems, (Österreich)
  • Diplom in analytischer Psychologie, Internationales Seminar für analytische Psychologie ISAP, Zürich (Schweiz)
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • Diplom in Volkswirtschaftslehre, Universität Heidelberg, Max-Weber-Institut, Deutschland

Erfahrung

  • Mehr als sechs Jahre praktische Erfahrung in einer psychiatrischen Institutsambulanz und Gruppenarbeit mit stationären Patienten in der Psychiatrie. Meine Schwerpunkte: Behandlung von Depressionen, Ängsten, Zwängen, Lebenskrisen und Beziehungskrisen. Erfahrung in der mehrjährigen Behandlung einzelner Patienten.
  • Erfahrung als leitender Angestellter in einem Industrieunternehmen, Verkaufsleiter Europa, zuständig für Vertrieb, Marketing und Personalentwicklung.
  • Erfahrungen als freischaffender Künstler, diverse Ausstellungen und Beratung von anderen freischaffenden Künstlern, die sich auf dem Kunstmarkt etabliert haben.
Hobrechtstrasse 66
12046 Berlin